Navigation
Malteser Seniorenentrum Konstanz

Malteser Bodensee: Der Malteser Socialday findet zum ersten Mal im gesamten Bodenseeraum statt

22.09.2015

Konstanz. Am kommenden Freitag, den 25.09.2015 findet der Malteser Social Day statt. Unternehmen aus der Region engagieren sich mit Ihren Mitarbeitern einen Tag lang in einer sozialen Einrichtung.

„Wir sind besonders glücklich, dieses Jahr zum ersten Mal fast den gesamten Bodenseeraum abdecken zu können“, so Jürgen Raupp, Bezirksgeschäftsführer der Malteser Hilfsdienst gGmbH. „Projekte in Konstanz, Friedrichshafen, Überlingen und Singen machen dies möglich. Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der örtlichen Betriebe."

So werden in Konstanz z. B. Projekte in der Regenbogenschule und im Waldorfkindergarten durchgeführt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bank unternehmen einen Ausflug mit den Bewohnern des Seniorenzentrums am Fürstenberg. „Wir werden sehen, ob wir dieses Jahr wieder Fussball spielen können, wie im letzten Jahr“, lacht Jürgen Loder, Geschäftsführer der Deutschen Bank. „Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint im letzten Jahr.“

In Friedrichshafen engagieren sich vor allem Führungskräfte von MTU und der Deutschen Bank. „Engagement für das Gemeinwohl haben wir uns schon vor langer Zeit auf die Fahne geschrieben“, so Ingo Katz von MTU.

Der Malteser Hilfsdienst übernimmt die organisatorische Betreuung des Tages und unterstützt bei der Projektarbeit.

 

Weitere Informationen